Logo Geschwister-Scholl Gesamtschule

Geschwister-
Scholl-
Gesamtschule

Kindergarten Marrakesch

Marrakesch, im September 2010


An die Schulleitung der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Dortmund

Bei einem Besuch des Schulleiters Klaus Zielonka, im Herbst 2008 im zuvor eröffneten Kindergarten „Afous Rofous" im Hochatlas Marokkos wurde die Idee geboren, eine Patenschaft zwischen der Schule und dem Kindergarten aufzubauen.

Der Kindergarten, dessen Name aus der berberischen Sprache mit „Hand in Hand" übersetzt wird, befindet sich in einem kleinen Dorf in der Nähe von Marrakech/ Tahannaoute und wird, angelehnt an die Montessori Erziehung, von uns beiden mit Unterstützung durch einen marokkanischen Assistenten geleitet.

Mit der Zustimmung der Schulkonferenz begann eine lebhafte und herzliche Verbindung zwischen den beiden Stellen.  

Wir haben regelmäßig den Schülern in Dortmund über die schwierigen Lebensverhältnisse der Menschen, vor allem der Kinder, in diesem ländlichen Gebiet berichtet. Darauf wurde von der Schule, unter dem Motto des Liedes: „Wir sind Kinder einer Erde, die genug für alle hat,.." eine Sammelaktion der 5. Klassen ins Leben gerufen. Schwerpunkt wurde auf Sachspenden (Kleidung, Schulmaterial und Spielzeug) gelegt, um den Kindern das Gefühl zu geben, auch etwas „von ihren persönlichen Sachen" für einen guten Zweck abzugeben.

Seit Ende 2008 werden jährlich mit großem persönlichem Einsatz der Schulleitung, der Eltern und der Kinder Sammelaktionen durchgeführt. Der Erfolg der Aktionen war jedes Mal so überwältigend, dass jeweils mehr als 30 Kartons mit Material nach Marokko verladen werden konnten.

Die Kinder in dem Dorf haben mit großer Dankbarkeit die Spenden in Empfang genommen, Teilweise konnten wir noch anderen Kindergärten in der Gebirgsregion etwas abgeben. Das Schreiben des Gouverneurs der Provinz drückt seine Wertschätzung der Arbeit und der Aktion aus.

Im Lauf der Zeit hat sieh zwischen den Kindern in Marokko und Dortmund eine tiefe Verbundenheit entwickelt, was sich in gegenseitigen kleinen Briefen und einem Bild, das von den Kindern des Kindergartens gemalt wurde, dokumentiert.

Im kommenden Jahr ist im Rahmen eines Deutschlandbesuchs einiger marokkanischer Kinder der Lund 2. Klasse, die aus dem Kindergaten stammen, auch der Besuch in Dortmund geplant.

Diese Patenschaft stellt u.E. für die Zukunft ein großartiges Fundament für eine wachsende Verbindung und das Verständnis zwischen Kindern aus den so unterschiedlichen Lebens- und Kulturkreisen dar.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals unseren tief empfundenen Dank für die besondere Unterstützung seitens der Geschwister-Scholl-Gesamtschule aussprechen!

Mit herzlichen Grüßen

Helga Münstermann

Jürgen Münstermann

Dateien zum Download
PDF icon
130128 GSG Partnerkindergarten Afous Rofous ...
Zusätzliche Informationen
 
 

Mehr zu:  

»Partner