Logo Geschwister-Scholl Gesamtschule

Geschwister-
Scholl-
Gesamtschule

Schulpartnerschaften - USA

Wenn sich Neunt- und Zehntklässler alle zwei Jahre danach drängen, in den Herbstferien in die Schule zu gehen und dafür auch noch viel Geld bezahlen, so klingt das zunächst wie ein Märchen.

Des Rätsels Lösung: Dieser Unterricht findet auf der anderen Seite des Atlantiks statt. Und zwar genau hier:

Unsere Partnerschulen liegen im „Waukee Community School District“ vor den Toren der Hauptstadt des Staates Iowa im Herzen der USA. Alle zwei Jahren werden Bili-Schüler und Schülerinnen eingeladen, dort bei amerikanischen Familien zu wohnen und mit ihren gleichaltrigen Gastgeschwistern den Unterricht zu besuchen.

Bevor sie nach knapp drei Wochen den Heimflug antreten, können die Jugendlichen noch für 1-2 Tage die Atmosphäre und die Schönheit einer amerikanischen Weltstadt (Chicago oder New York) erleben.

Dieses Angebot ist so attraktiv, dass sich weit mehr Interessenten bewerben als Plätze zu vergeben sind. Daher muss leider eine Auswahl stattfinden.

USA-Austausch

Als sich die ersten „Pioniere“, sechzehn Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 10 bis 13 sowie fünf Lehrerinnen und Lehrer, im Jahr 2002 auf den Weg ins ferne Iowa machten, wusste niemand was und wer sie dort erwartete. Lediglich ein intensiver E-Mail-Austausch zwischen den Fremdsprachenlehrerinnen Susan Sandholm-Petersen aus Waukee und Christiane Schwarz aus Dortmund, dem schließlich eine Einladung an die GSG folgte, hatte sie ermutigt, sich auf das große Abenteuer einzulassen.

Heute, nach der nunmehr 9. Reise, ist es längst keine Fahrt ins Blaue mehr, sondern ein Besuch bei Freunden. Auch die Amerikaner haben inzwischen den Mut gefunden, uns regelmäßig im fernen Europa zu besuchen.

Und darum geht es:


Teilnehmer/innen

Bili-Schüler/innen des 9. und 10. Jahrgangs

Reisezeit

ca. 2,5 Wochen(1 Schulwoche + 1,5 Wochen in den Herbstferien)

Kosten

ca. 1600 Euro plus Taschengeld

Unterbringung

einzeln in Gastfamilien

Programm

vorrangig Schulbesuch und Alltagsleben sowie Ausflüge und Aktivitäten in der näheren Umgebung

Zusatzprogramm

1-2-tägiger Hotelaufenthalt in einer amerikanischen Metropole

Wegen des großen Interesses an dieser Reise muss leider eine Bewerberauswahl stattfinden. 

Eine Kommission, die sich aus ehemaligen Austauschschülern sowie Lehrern und Lehrerinnen zusammensetzt, bemüht sich, die richtigen Kandidaten für den Besuch der Partnerschule und der Gastfamilien auszusuchen. Dabei spielen u.a. folgende Kriterien eine Rolle:

·         Willen und Fähigkeit zur Kommunikation in der Fremdsprache

·         Offenheit und Interesse an Politik und Gesellschaft

·         Interkulturelle Kompetenz

·         Bereitschaft, sich an (möglicherweise auch unverständliche) Regeln zu halten

·         Engagement in der Schule (SV, AGs, Schulveranstaltungen, Sport o. ä.)

·         Allgemeine Belastungsfähigkeit

·         Teamfähigkeit

 

Als Belohnung für alle Mühen winkt ein einmaliges Erlebnis, das diejenigen, die einmal dabei waren, erfahrungsgemäß ihr Leben lang begleitet.



Dateien zum Download
PDF icon
GSG - Schulpartnerschaften - USA Waukee ...
Dokument Downloaden
Zusatzinfo Partnerschule-waukee-0417.pdf
Zusätzliche Informationen