Logo Geschwister-Scholl Gesamtschule

Geschwister-
Scholl-
Gesamtschule

Fahrten - China-Studienreise

GSG-China-Studienreise: Peking-Xian-Shanghai

Seit 2006 fahren Schüler und Schülerinnen der Grundkurse Chinesisch aus den Jahrgangsstufen 11, 12 und 13 in das faszinierende "Reich der Mitte".

Auf diese Weise lernen sie die Jahrtausende alte Hochkultur und den aufstrebenden Wirtschaftsstandort des 21. Jahrhunderts kennen und wenden ihre Chinesischkenntnisse an.

 

Die Reise führt sie  in die chinesische Hauptstadt Beijing (Peking), die alte Kaiserstadt Xi'an und die Weltmetropole Shanghai.

Neben touristischen Attraktionen wie Kaiserpalast, Große Mauer und Himmelstempel in Beijing, sowie  Jinmao-Tower, Altstadt und Transrapid in Shanghai , um nur einige wenige Programmpunkte zu nennen, stellt der Besuch der mittelchinesischen Stadt  Xi'an einen besonderen Höhepunkt der Reise dar.

 

Xi'an ist nicht nur eine weltberühmte Kulturstadt, bekannt vor allem durch die Terrakotta-Armeen,  sondern auch Dortmunds Partnerstadt. Die Schüler besuchen in  Xi'an unsere Partnerschule. Auf diese Weise  erleben sie den Schul- und Lebensalltag ihrer chinesischen Altersgenossen. Sie nehmen  am regulären Unterricht teil, aber auch am speziell für sie konzipierten Unterricht, z.B. in Chinesisch, chinesischer Musik oder in Taijiquan (Schattenboxen).  Die chinesische Mittelschule plant für diese Zeit außerdem eine Reihe von Ausflügen, Besichtigungen, Sportwettkämpfen und Angeboten zu traditionell chinesischen Kulturelementen (Scherenschnitttechnik, Kalligraphie etc.).

   Der  Gegenbesuch der Schüler und Lehrer aus Xi'an findet alle ein bis zwei Jahre statt.

Zusätzliche Informationen
 
 

Mehr zu:  

»Fahrten