Willkommen an der GSG!, Welcome to the GSG!, 歡迎來到 GSG!, Bienvenue chez GSG!, Bienvenido a la GSG!, Salvete GSG!
Logo Geschwister-Scholl Gesamtschule

Geschwister-
Scholl-
Gesamtschule

E-Learning

Seit mehreren Jahren bietet die Geschwister-Scholl-Gesamtschule über eine Verlinkung auf ihrer Homepage sowohl Schülerinnen und Schülern aber auch Gästen die Möglichkeit, an speziellen eLearningkursen teilzunehmen bzw. Lehrmaterial aus verschiedenen Unterrichts­fächern einzusehen und dieses von zu Hause aus zu bearbeiten. Darüber hinaus können Schüler z. B. über interaktive Tests ihren Wissensstand zu speziellen Unterrichtsthemen über­prüfen, in Chat- und Forumsbereichen ihre Meinung zu Unterrichtsvorhaben äußern bzw. Verbesserungs-vorschläge machen oder auch an Umfragen teil­nehmen. Grundlage dieses eLearningsystems ist das Lernmanagmentsystem Moodle.

eLearning-System der Geschwister-Scholl-Gesamtschule

Seit mehreren Jahren bietet die Geschwister-Scholl-Gesamtschule über eine Verlinkung auf ihrer Homepage sowohl Schülerinnen und Schülern aber auch Gästen die Möglichkeit, an speziellen eLearningkursen teilzunehmen bzw. Lehrmaterial aus verschiedenen Unterrichts­fächern einzusehen und dieses von zu Hause aus zu bearbeiten. Darüber hinaus können Schüler z. B. über interaktive Tests ihren Wissensstand zu speziellen Unterrichtsthemen über­prüfen, in Chat- und Forumsbereichen ihre Meinung zu Unterrichtsvorhaben äußern bzw. Verbesserungsvorschläge machen oder auch an Umfragen teil­nehmen. Grundlage dieses eLearningsystems ist das Lernmanagmentsystem Moodle.

Was bietet dieses System und warum also eLearning nutzen?

Hier nur einige Gründe, die Lehrende und Lernende zur Nutzung von eLearning motivieren sollen:

-Der Lehrende kann den Schülerinnen und Schülern Lehrmaterial zur Verfügung stellen, das jederzeit und überall abrufbar ist;

-der Lehrende kann Aufgaben terminiert stellen, Rückmeldungen geben und die Aus­wer­tung automatisieren;

-die Integration von Radio-, Musik- oder Videoaufnahmen (z.B. von Youtube) sind pro­blemlos möglich;

-Schülerinnen und Schüler können auch von zu Hause Aufgaben bearbei­ten bzw. Unterrichts­stoff nachar­beiten, wenn sie im Krankheitsfall oder sonstigen Gründen (Auslandsaufenthalt) nicht am Unterricht teilnehmen können;

-Schüler können z. B. über interaktive Tests ihren Wissensstand zu speziellen Unter­richtsthemen überprüfen, in Chat- und Forumsberei­chen ihre Meinung zu Themen und Unterrichtsvorhaben äußern bzw. Ver­bes­se­rungsvorschläge machen oder auch an Um­fragen teilnehmen;

-der Lehrende kann Schüleraktivitäten im Sinne eines selbständigen Lernens fordern und fördern.

Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule ist stets bestrebt Schüleraktivitäten im Sinne eines selb­ständigen Lernens zu fordern und zu fördern. Bei der Ausschau auf innovative Erweite­rungen des bestehenden eLearningsystems unter der Perspektive barrierefreien selbständigen Lernens ist es gelungen, die FirmaLINK&LINKSoftware als Partner zu gewinnen. Der Lehrende kann über das kostenlose Educationportal „idealive“ [auf Grund einer Kooperationsvereinbarung der Softwarefirma LINK&LINK mit der GSG] gratis Kurse erstellen und diese ins Lernmanagment­system Moddle der GSG integrieren.

Der Koordinator für eLearning an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule bietet fortlaufend Fortbildungskurse für das Lehrerkollegium an, damit eine kompetente und effektive Nutzung des eLearningsystems garantiert wird.

Ab dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2012-2013 können interessierte Schülerinnen und Schüler nach Absolvierung von Fortbildungskursen ein Kurstrainerzertifikat für eLearning an der GSG erwerben und dann eigenständig Mitschülern Kurse anbieten bzw. auch Lehrerinnen und Lehrer bei der Gestaltung von eLearningkursen unterstützen.

 

Mehr zu:  

»E-Learning