Logo Geschwister-Scholl Gesamtschule

Geschwister-
Scholl-
Gesamtschule

Jahrgangsprojekt „Alpenwelt“ - Skifahrt der GSG

Jedes Jahr im März macht sich die Geschwister-Scholl-Gesamtschule auf den Weg nach Südtirol. Teilnehmer des Jahrgangsprojekts „Alpenwelt“ sind neben Schülerinnen und Schülern des achten Jahrgangs auch der Leistungskurs Sport des zwölften Jahrgangs.

Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule bietet seit 1999 jedes Jahr für den 8. Jahrgang eine Skifahrt als zusätzliches Angebot an. Für den Leistungskurs Sport ist die Kursfahrt obligatorischer Bestandteil des schulinternen Lehrplans, bei der wesentliche Themen der Sporttheorie und –praxis der gymnasialen Oberstufe erarbeitet werden und auch eine praktische Prüfung abgelegt wird.

Die 8-tägige Fahrt ins Ahrntal (Südtirol) findet immer vor den Osterferien statt und erfreut sich bei den Schülerinnen und Schülern großer Beliebtheit, da dieses Alpenprojekt eine Vielzahl von nicht alltäglichen Lerngelegenheiten bietet. Neben dem Erlernen von spezifischen wintersportlichen Bewegungsabläufen stärkt das Gleiten auf Schnee in der freien Natur durch gemeinsame Aktivitäten und Erlebnisse das Gruppengefühl und die Klassengemeinschaft sowie das Umweltbewusstsein.

 

Jeden morgen machen sich alle Teilnehmer bereit, um den Tag auf dem Klausberg im Ahrntal zu verbringen. Die Skiarena Klausberg ist ein kleines Skigebiet mit 25 Pistenkilometer und acht Bergbahnen, das bestens für eine Schulskifahrt geeignet ist, da es mit blauen, roten und schwarzen Pisten sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen ideale Wintersportbedingungen bietet. Fern vom schulischen Alltag erlernen die Schülerinnen und Schüler in kleinen Skigruppen unter kompetenter Anleitung das Skifahren, Fortgeschrittene können ihre Carvingtechnik verbessern. Seit 2013 wird auch eine Snowboardgruppe angeboten.

 

Untergebracht ist die Gruppe je nach Teilnehmerzahl im Parkhotel Schachen, im Gasthof Kreuzwirt oder in der Pension Gruberhof. Neben gemütlichen Zimmern bieten diese Familienbetriebe typische Südtiroler Spezialitäten sowie verschiedene Freizeitangebote.

 

Ski- und Snowbordfahren macht viel Spaß, erfordert aber auch gleichzeitig ein gewisses Maß an körperlicher Fitness. Um zu prüfen, ob die Fitness der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler grundlegend ausreicht, findet drei Monate vor der Fahrt ein Fitnesstest unter der Anleitung des Sport-Leistungskurs statt. Dieser bietet zur spezifischen Vorbereitung auf die ungewohnten Belastungen in der freien Natur zwei Monate vor der Fahrt außerdem einen verpflichtenden Skigymnastik-Kurs an.

 

Bereits ein Jahr vor der Skifahrt werden alle interessierten Eltern zusammen mit ihren Kindern zu einem ersten Informationsabend eingeladen. Im Anschluss daran startet die Anmeldung. Zum ersten Informationsabend heißen wir auch Oberstufenschülerinnen und -schüler der Einführungsphase willkommen, die sich für den Leistungskurs Sport interessieren. Nachdem die Leistungskurswahl abgeschlossen ist, erhalten diese Schülerinnen und Schüler einen gesonderten Anmeldebogen. Drei Monate vor Fahrtbeginn findet erneut ein Informationsabend statt, an dem vor allem Hinweise zum Fitnesstest, Skigymnastik, Snowboardgruppe, Hausaufteilung der Klassen, Helmausleihe, Kleidung, medizinischen Fragen, Versicherungen gegeben werden und offene Fragen geklärt werden können.

 

Wir freuen uns auf das nächste Alpenprojekt!

 

Pierre Schulz (Jg. 8)

Kathi Schewe, Christian Sierakowski (Sport LK)

 

Elternbriefe, Anmeldungen, Infos, etc. findet man hier:

https://drive.google.com/open?id=1VSbcUyCfOuRTWC07a7KTFVlIGI1kUk4s

 

Video mit Eindrücken vom Alpenprojekt 2015: https://www.youtube.com/watch?v=bIf5i803C1k

 

Links:

Skigebiet: www.klausberg.it

Gruberhof: www.gesundheitsbauernhof.it

Parkhotel Schachen: https://www.schachen.com

Gasthof Kreuzwirt: https://www.suedtirol.info/de/unterkuenfte/alle-unterkuenfte/kreuzwirt-gasthof-pizzeria_a_4497

Talstube (Mittagessen): https://www.suedtirol.info/de/erleben/talstube-restaurant-bar_activity_71845

Fornefeld Reisen: http://fornefeld.reisen/

Zusätzliche Informationen
 
 

Mehr zu:  

»Fahrten