Willkommen an der GSG!, Welcome to the GSG!, 歡迎來到 GSG!, Bienvenue chez GSG!, Bienvenido a la GSG!, Salvete GSG!
Logo Geschwister-Scholl Gesamtschule

Geschwister-
Scholl-
Gesamtschule

Umgang mit Vielfalt

Geschwister – Scholl – Gesamtschule - Qualität durch Vielfalt

  Ab Klasse 5 -individuelle Kombinationen aus zwei besonderen Lernschwerpunkten.

 

Die Fremdsprache Englisch hat für Sie einen hohen Stellenwert.

-          Basis unserer internationalen Zielsetzung ist die bilinguale Ausbildung Englisch-Deutsch mit ihren offenen und kommunikativen Unterrichtsformen. Nach einem verstärkten Englischunterricht in den Jahrgängen 5 und 6 wird Ihr Kind auch in anderen Fächern in englischer Sprache unterrichtet. Deshalb lernt Ihr Kind hier Englisch intensiver und aktiver als andere Kinder. Vorausgesetzt werden überwiegend gute Noten in allen Fächern der Grundschule, besonders im Fach Deutsch.

Ihnen ist wichtig, dass Ihr Kind fundiert Mathematik lernt.

-          Die GSG bietet im Einstein–Projekt umfangreicheren und tiefer gehenden Mathematikunterricht. Fest zu unserem Konzept gehören entdeckendes und selbstständiges Lernen verbunden mit der Teilnahme aller Schüler/-innen an Mathematik–Wettbewerben. Voraussetzung für dieses Profil ist eine gute Note im Fach Mathematik.

Die sprachlich-literarische Ausbildung wird im Goethe-Profil abgerundet.

-          Zusätzlich zum Deutschunterricht des Klassenverbandes wird für interessierte Schüler ein zweistündiger Kurs angeboten, in dem der kreative Umgang mit Sprache und die verschiedenen literarischen Formen im Mittelpunkt stehen. Aufführungen und Wettbewerbe bieten Gelegenheiten, die Unterrichtsergebnisse zu präsentieren. Hilfreich sind überwiegend gute Noten im Fach Deutsch und die „Lust zu fabulieren“.

Ihnen ist eine breit gefächerte Ausbildung wichtig.

-          Die GSG bietet neben den oben genannten Leistungsprofilen weitere Schwerpunkte an, in denen sich Ihr Kind engagieren und persönlich entwickeln kann. Kinder mit besonderem technischem Interesse finden das Lernprofil „Neue Technologien“. Zusätzlich zum normalen Unterricht beschäftigen sich die Schüler mit Informationstechnik und „begreifen“ den Computer. Im Lernschwerpunkt „Marie-Curie Experimente“ wird großer Wert auf selbstständiges Arbeiten und Experimentieren im Unterricht gelegt. Die Verbindung von theoretischem Wissen und praktischem Handeln schafft optimale Lernvoraussetzungen, verbessert den Lernerfolg und erhöht den Spaß an Naturwissenschaften. Im musisch-künstlerischen Bereich haben Kinder die Chance, in den Profilen Musikus oder Picasso ihren Lernschwerpunkt in Praxis und Theorie zu setzen.

Sie halten Inklusion für ein relevantes Thema? - Die GSG stellt sich dieser Aufgabe.

-          Seit 2010 haben wir ab Jahrgang 5 „Inklusionsklassen“ mit „Gemeinsamem Lernen“ und zahlreiche inklusive Lerngruppen. Wir begreifen die Vielfalt der Kinder als Chance und fördern und fordern sie mit zielgerichteten Konzepten.

 

Innovative pädagogische Konzepte für die gesamte Schülerschaft.

 

Sie wollen, dass Ihr Kind in einer gepflegten Umgebung mit Freude lernt und lebt.

-          An der GSG gibt es Vereinbarungen und feste Regeln des Lernens und Zusammenlebens. Diese werden von zwei Klassenlehrern mit den Kindern eingeübt. Unser Kollegium fühlt sich für das Wohlergehen aller Kinder in einem farbenfrohen, geschützten und schülerzugewandten Klima verantwortlich.

 

Für Sie ist die Erziehung zu sozialer Verantwortung von Bedeutung.

-          Die GSG legt großen Wert auf soziales Verhalten und Rücksichtnahme gegenüber Mit-menschen und Umwelt. Wir sind den Geschwistern Scholl und ihren Idealen verpflichtet und erwarten vorbildliches Verhalten unserer Schüler auch außerhalb der Schule.

Ihr Kind soll lernen, wie man sinnvoll lernen kann.

-          Die GSG wendet ein systematisches Methodenkonzept an, mit dem alle Schüler regelmäßig und konsequent das Lernen lernen. Die Schule führt in jedem Schuljahr in jeder Klasse vier Methodentage durch, an denen jede Schülerin und jeder Schüler einen bestimmten Aspekt seiner/ihrer individuellen Lernstrategie einübt, überdenkt und verbessert.

Medienkompetenz macht solide Computerkenntnisse unverzichtbar.

-          Als Medienstützpunkt verfügt die Schule über ein umfassendes Konzept für die effiziente Nutzung von Informationstechnologie beim Lernen. Im Rahmen der Bausanierung wurde und wird die technische Ausstattung umfassend erneuert.

 

Die GSG setzt auf Innovation, Konsequenz und liebevolle Zuwendung.

 

Sie sind zukunftsorientiert und Neuem gegenüber aufgeschlossen.

-          Chinesisch, die meistgesprochene Sprache der Welt, wird bei uns alternativ zu Französisch und Spanisch ab der 6. Klasse angeboten. Die Beherrschung des Chinesischen, Französischen und Spanischen fördert interkulturelle Kompetenzen, die für den Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts unerlässlich sind. Latein kann ab der 8. Klasse bis zum Abitur gelernt werden. In der Oberstufe kann man ab der 11. Klasse neben Chinesisch auch noch mit Spanisch neu beginnen.

Sie erwarten von einer Schule, dass dort guter Unterricht stattfindet.

-          Die GSG übernimmt für Ihre Kinder die Verantwortung für eine erfolgreiche Schullaufbahn und setzt dabei auf Konsequenz und Zuverlässigkeit im Schulleben. Unsere Leitlinie ist das gemeinsame Lernen aller Kinder von Klasse Fünf bis Zehn. Das Zusammenwirken der beiden Klassenlehrer mit Abteilungsleitern, Beratungslehrern und Sozialpädagogen ermöglicht die individuelle Unterstützung aller Schüler. Regelmäßige Lernentwicklungsgespräche fördern eine Feedback-Kultur und ermöglichen gezielte, kontinuierliche Lernberatung. Voraussetzung für guten Unterricht ist eine zuverlässige Stundenplangestaltung und Jahresterminplanung, die dem Schultag Rhythmus und Berechenbarkeit geben. Die Ergebnisse der zentralen Prüfungen machen uns stolz aufgrund ausgezeichneter Leistungen unserer Schüler. Es zeigt sich, dass Wettbewerb und Ausrichtung auf internationale Abschlüsse erfolgversprechend und richtig sind.

Sie wünschen sich ein Kind, das fröhlich zur Schule geht und deshalb gerne lernt.

-          Sie als Eltern vertrauen uns Ihr wertvollstes Gut, Ihr Kind, an. Wir machen Ihnen und Ihrem Kind ein attraktives und zukunftsweisendes Bildungsangebot und bieten ein angenehmes und motivierendes Schulklima. Wenn für Sie ein erfolgreicher Bildungsabschluss wichtig ist, haben wir für Ihr Kind ein gemeinsames Ziel.

Die GSG steht dafür ein, dass Ihr Kind fröhlich und erfolgreich lernen kann.

Wir werden uns nach der abgeschlossenen Sanierung des Gebäudes 2015 erneut um den Deutschen Schulpreis bewerben. Die Nominierung von 2011 ist für uns Ansporn für weitere pädagogische Innovation und Verbesserung unseres Unterrichts zum Wohl unserer Kinder.

im August 2014                             Klaus Zielonka, Schulleiter

Termine für Grundschulkinder und ihre Eltern:

Mittwoch, 24.09.14, 19:00 Experten-Info für Grundschuleltern im Pädagogischen Zentrum

Samstag, 8.11.14, 9:00 – 13:00 Grundschultag – Informationen und Mitmachunterricht

Freitag, 28.11.14, 16.00 – 19.00 MINT-Tag, Grundschulkinder experimentieren

Freitag, 23.01.15, 16.00 – 19.00, Sprachenfest, Sprachen aktiv erleben

 

Dateien zum Download
Dokument Downloaden
info veranstaltungen im herbst 2014.JPG
Dokument Downloaden
sprachenfolge aktualisiert.JPG
Dokument Downloaden
vielfalt3.JPG
Zusätzliche Informationen
 
Ansprechpartner
Profilbild
  • Nadine Stephan

  • Koordinatorin für Gemeinsames Lernen

  • 0231 4773453
 
 

Mehr zu:  

»Schulprogramm