Logo Geschwister-Scholl Gesamtschule

Geschwister-
Scholl-
Gesamtschule

Auf ein Wort - Brief des Schulleiters an Grundschuleltern
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

als Schulleiter einer wohnortnahen, dynamischen Ganztagsschule im Stadtbezirk Dortmund-Brackel möchte ich Ihnen unsere Schule gerne vorstellen.

Möchten Sie auch über die Schule Ihrer Kinder sagen: Mein Kind geht gerne in die Schule, weil die Schule Prinzipien hat: Wir wollen Kinder, die fröhlich zur Schule gehen und deshalb gerne lernen!? Alle Eltern und Erziehungsberechtigte wollen ein aufgewecktes und erfolgreiches Kind und wünschen sich deshalb eine fundierte und zukunftsorientierte Schulausbildung. Wir bieten ein attraktives und vielseitiges Bildungsangebot in angenehmer und motivierender Atmosphäre. Durch engagierten und innovativen Unterricht führen wir unsere Schülerinnen und Schüler zu ihrem bestmöglichen Abschluss, wenn möglich  zum Abitur.

Unsere Schulleitung und unser Kollegium sind davon überzeugt, dass eine ausgezeichnete Schule mit internationaler Ausrichtung auch der örtlichen Wirtschaft einen Standortvorteil bietet. Wir setzen uns dafür ein, unseren hohen Qualitätsstandard ständig weiter zu verbessern. Die GSG gehört zu den wenigen rezertifizierten MINT-Schulen in NRW und hat im letzten Jahr den Wettbewerb zur Einrichtung einer "Junior Ingenieur Akademie (JIA)" gewonnen. Anerkennung und Aufmerksamkeit erhielt unsere Schule landesweit für die Teilhabe und Partizipation der Schülervertretung, wie bspw. bei den Demokratietagen NRW und der Elternschaft. Die Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern insbesondere mit dem BVB hat der GSG im Jahr 2016 den Titel Eliteschule des Fußballs eingebracht.

Diese Zusammenarbeit mit der örtlichen Wirtschaft als elementarer Baustein unseres Schulprofils wollen wir in der "Junior Ingenieur Akademie" fortsetzen und die Umsetzung digitalen Lernens und Arbeitens an der Schule weiter entwickeln. Partnerschaften verstehen wir als Beziehung auf Gegenseitigkeit.

An der GSG hat jedes Kind schon ab der 5. Klasse die Möglichkeit, in besonderen Ausbildungsgängen zwei persönliche Lernschwerpunkte zu finden: bilingualer englisch-deutscher Unterricht bis zum Abitur, das mathematischen Einsteinprojekt, das Goethe-Profil, Marie-Curie-Experimente und Digitale Technologien stehen ebenso wie ein musischer und künstlerischer Schwerpunkt stehen zur Auswahl. Der Schulerfolg hängt damit von den individuellen Fähigkeiten des Kindes sowie seiner Leistungsbereitschaft ab.

Alleinstellungsmerkmal der GSG ist nach wie vor unser Sprachenangebot mit Englisch, Französisch, Spanisch und Latein, aber vor allem der Chinesischunterricht, den wir ab Klasse 6 und auch ab Jahrgang 11 anbieten.

Unsere Schule will durch fachlich und methodisch innovative Konzepte für alle Schülerinnen und Schüler eine positive Lernatmosphäre schaffen, die zu guten Lernergebnissen führt.

Aufgrund des guten Rufs unserer Ausbildung und unserer schulischen Ergebnisse gibt es eine starke Nachfrage nach Plätzen an der Geschwister-Scholl- Gesamtschule. In den letzten Jahren wurde unsere Schule von etwa doppelt so viele Eltern nachgefragt wie Plätze vorhanden sind. Inzwischen sind wir Dortmunds größte Allgemeinbildende Schule, davon mehr als 360 in unserer gymnasialen Oberstufe. Schüler aus 32 verschiedenen Nationen besuchen unsere Schule. Unsere Schule verlassen jedes Jahr mehr als 100 gut ausgebildete Abiturienten und Abiturientinnen, etwa 60 Schüler verlassen unsere Schule jeweils mit einem mittleren Bildungsabschluss am Ende der Klasse 10. Sie erhalten ein gutes Bildungsfundament für ihr Leben und ihre weitere Ausbildung in Betrieb und Hochschule. Dieser Anspruch wurde durch die Nominierung zum Deutschen Schulpreis 2011 gewürdigt.

Als Schulleiter der Geschwister-Scholl-Gesamtschule lade ich Sie ein, sich auf unserer Homepage www.gsg-do.de aktuell über unsere Schule zu informieren:

Bei unseren Veranstaltungen stellen ich und mein Schulleitungs- und Kollegenteam unser Konzept gerne auch im persönlichen Gespräch vor.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind,

mit herzlichen Grüßen

Ihr Klaus Zielonka

 


Zusätzliche Informationen
 
Ansprechpartner
Profilbild
 
 

Mehr zu:  

»Anmeldung